gruenleben-logo

Wasserfilter im Vergleich

Wasserfilter für Trinkwasser

Wasserfilter Test & Vergleich – Es ist erstaunlich, dass wir uns in der heutigen Zeit die Frage stellen müssen: Warum sollte man sich ein Wasserfiltersystem zulegen? Die Antwort ist eigentlich ganz offensichtlich. Immer mehr Schadstoffe werden in unserem Trinkwasser gefunden. Es ist somit unerlässlich, ein Wasserfiltersystem im eigenen Heim zu installieren.

Der offensichtlichste Grund jedoch ist: Warum sollten Sie etwas trinken, das möglicherweise schädlich für Ihren Körper ist, wenn es eine Mögleichkeit gibt dies zu vermeiden? Wasserfiltersysteme entfernen oder “fangen” alle Verunreinigungen, die sich in Ihrem Wasser befinden können, wie z.B. Gerüche, Blei, Arsen, Pestizide und andere gängige schädliche Chemikalien.

Das Filtern Ihres Wassers ist eines der einfachsten Dinge, die Sie zum Schutz Ihrer Gesundheit tun können. Es gibt nicht nur körperliche und geistige, sondern auch emotionale Vorteile beim Trinken von sauberem Wasser.

Was sind die Vorteile von gefiltertem Wasser?

In der heutigen Welt kann man sich nie ganz sicher sein, was man seinem Körper zuführt. Es ist so schwer, den Überblick über all die Chemikalien und Giftstoffe in unserer Nahrung, unserem Wasser und unserer Luft zu behalten – und wir können nur sehr wenig tun, um uns davor zu schützen.

Aber es gibt eine Sache, die Sie für sich selbst tun können und die keine Nachteile hat – der Wechsel zu gefiltertem Wasser!

Natürlich haben wir alle schon von den Vorteilen gehört, die das Trinken von viel Wasser mit sich bringt. Es kann dabei helfen, den Stoffewechsel anzukurbeln und hat somit positive Auswirkungen bei der Fettverbrennung, es kann zur Verbesserung der Hautbeschaffenheit führen, die Verdauung zu fördern und noch vieles mehr. Durch die Filterung des Wassers entstehen weitere großartige Vorteile:

Gefiltertes Wasser ist rein von unangenehmen Gerüchen oder Geschmacksstoffen, welche sich oftmals noch im Leitungswasser befinden.

Zudem gibt es viele Stoffe im Leitungswasser, die sich mit der Zeit zu Krankheitserregern entwickeln, wenn sie über einen längeren Zeitraum in großen Mengen aufgenommen werden. Blei, Quecksilber, Arsen und Pestizide gehören zu den Schadstoffen, die ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen können. Das Filtern Ihres Wassers hilft diese Schadstoffe zu reduzieren oder zu entfernen und ist somit gesünder als ungefiltertes Wasser.

Sie können natürlich auch Ihr Wasser im Supermarkt kaufen, um möglichen Krankheitserregern etc. aus dem Leitungswasser zu entgehen. In diesem Fall hilft ein Wasserfilter Ihrem Geldbeutel und der Umwelt. Durch gefiltertes Wasser vom Wasserhahn sparen Sie das Geld für gekauftes Wasser und verringern dadurch auch den Kauf von Plastikflaschen, was wiederum die Menge an Plastikmüll reduziert und positive Auswirkungen auf die Umwelt mit sich bringt. Zusammengefasst kann die Anschaffung eines passenden Wasserfilters für die eigenen vier Wände nicht nur positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben, sondern auch auf die Umwelt.

Wasserfilter mit oder ohne Wasseranschluss?

Wenn Sie einen Wasserfilter kaufen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Diese drei Fragen sollten Sie sich vor der Anschaffung stellen:

  1. Wo soll der Filter installiert werden?
  2. Haben Sie an dem Ort, an dem Sie den Filter installieren möchten, einen Wasseranschluss?
  3. Wollen Sie den Filter unter dem Waschbecken oder auf der Arbeitsplatte installieren?
Reverse osmosis, water cleaning filter

Warum sich die Investition in ein System zur Trinkwasseraufbereitung lohnt

Wasser aus der Leitung kann Schadstoffe enthalten, die Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Nach Angaben der Environmental Protection Agency gibt es über 90 verschiedene Arten von Verunreinigungen in unserem Trinkwasser. Einige dieser Verunreinigungen werden von den Wasseraufbereitungsanlagen absichtlich hinzugefügt (z.B. Chlor), andere sind industrielle Schadstoffe oder Nebenprodukte natürlicher Prozesse. Auch Blei aus alten Transportleitungen, kann in das Trinkwasser gelangen.

Viele dieser Verunreinigungen kann negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben. Vor allem wenn Sie chronische Krankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben, sollten Sie Ihren Oragnismus bestmöglich entlasten und auf gefiltertes Trinkwasser zugreifen. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Gesundheit und schützen Sie sich vor möglischen Schadstoffen in Ihrem Trinkwasser.

Hierfür gibt es viele unterschiedliche Systeme, die zur Trinkwasserreinigigung genutzt wertden können, von der Umkehrosmose bis hin zu Aktivkohlefiltern und darüber hinaus. Die meisten Systeme filtern mindestens 90 % der Verunreinigungen aus Ihrem Trinkwasser heraus – manche sogar noch mehr!

Changing water filter at home.

Wie lange halten die Wasserfilter?

Bei einem Wasserfilter spielt die Lebensdauer des Filters eine wichtige Rolle, die berücksichtigt werden sollten. 

Es gibt viele Faktoren, die sich auf die Lebensdauer Ihres Wasserfilters auswirken, beispielsweise die Art des erworbenen Filters, die Wassermenge welche tagtäglich durch den Filter läuft und die Qualität der örtlichen Wasserversorgung.

Folgende Faktoren sollten beim Austauschen des Filters berücksichtigt werden:

  1. Welchen Filter habe ich?
    Einige Filter müssen häufiger als andere ausgetauscht werden. Umkehrosmosefilter müssen grundsätzlich öfter ausgetauscht werden, als Aktivkohlefilter. Aktivkohlefilter sind besonders gut darin, viele verschiedene Arten von Schadstoffen aus Ihrem Wasser zu filtern, darunter Chlor, Schwermetalle wie Quecksilber, Blei und Partikel wie Rost und Sedimente. Andere Filtertypen können nur die offensichtlichsten Übeltäter aus Ihrer Wasserversorgung entfernen.
  2. Wie viel Wasser wird genutzt?
    Sie sollten auch bedenken, wie viel Wasser Sie täglich trinken und wie viele Personen im Haushalt das gefilterte Wasser nutzen. Je höher die Wassernutzung, desto häufiger sollte der Filter getauscht werden. Details hierzu finden Sie in den Produktbeschriebungen des jeweiligen erworbenen Wasserfilters.
  3. Wie gut ist die Qualität vom Wasser?
    Und schließlich spielt auch die Qualität Ihrer örtlichen Wasserversorgung eine bedeutende Rolle darüber, wie oft der Filter ausgetauscht werden muss. Wenn das Wasser beispielsweise Fluorid enthält, ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Filter verstopft, geringer als bei Sand oder anderen großen Partikeln in der Wasserversorgung.

Anzeigen dafür, dass der Filter ausgetauscht werden sollte, könnten sein: eine reduzierte Menge Wasser aus dem Wasserhahn läuft oder die Verschlechterung des Geschmacks aus dem gefilterten Wasser.

Wasserfilter Vergleich: Top 3

PUR Booster Quick
Frizzlife
OsmoFresh
Typ
Osmoseanlage mit Anschluss
Osmoseanlage mit Anschluss
Osmoseanlage ohne Anschluss
Leistung
400 GPD
600 GPD
----
Reinstwasser
1 Liter / Minute
2 Liter / Minute
3 Liter / Minute
Filterstufen (Vorfilter + Nachfilter)
7
7
5
Schadstoff
Beseitigung in %
99%
99%
99%
Preis
349€
429€
499€

Top 3 Wasserfilter im Vergleich

PUR Booster Quick 7 Stufen Direct flow Osmoseanlage

Das neue Aufbereitungssystem PUR Booster Quick 7 Stages ist eines der effizientesten Aufbereitungssysteme für Osmose auf dem Markt. Das PUR Booster Quick 7-stufige Direktfluss-Osmosesystem liefert 1,1 Liter reinstes Osmosewasser pro Minute aus einer 400 GPD Hochleistungsmembran und tötet Bakterien, Viren und Nitrate durch Reduzierung der Verunreinigungen auf 0,001%. Das PUR Booster Quick 7-stufige Direktfluss-Osmosesystem liefert auch bei einem Wasserdruck von mindestens 1 bar noch 100% voll fermentiertes Wasser.

Für alle, die reines Wasser für sich, Ihre Familie und Haustiere haben möchten, ist der Booster Quick das ideale Direktverdampfungssystem. Diese 7-Phasen-Version ist einfach zu installieren und mit Anti-Kalk-Filtern oder einer Hochleistungs-Osmose-Membran erhältlich. Der Tank braucht nur angeschlossen und befüllt werden.

Dieses neue System benötigt keinen Vorratstank, was zu einer Platzeinsparung führt. Tanklose Umkehrosmosesysteme sind aus gesundheitlichen Gründen Systemen mit Speichertank vorzuziehen, das sich in Speichertanks Keime oder Bakterien bilden können!

Mit dem innovativen Twist-Change-System können Sie den Filter im Handumdrehen herausnehmen und wechseln. Die neue Booster-Technologie ermöglicht es Ihnen, Geld bei Ihrer Wasserrechnung zu sparen, indem Sie weniger Abwasser verbrauchen.

Das purway Umkehrosmosesystem ist ideal für jeden Haushalt, denn Sie selbst bestimmen die Qualität Ihres Wassers. Mit der purway Umkehrosmoseanlage erreichen Sie ein völlig neues Geschmackserlebnis.

Frizzlife Umkehrosmoseanlage

Der Frizzlife PD600 mit Gegenstromfilter hat ein tankloses Design. Das kompakte und schlanke Filtersystem mit einer kleineren und komfortableren Stellfläche nimmt weniger Platz ein und spart Stauraum unter der Küchenspüle. Kein Tank bedeutet auch keine Sekundärverschmutzung. Garantiert hochreines, sicheres und sauberes Wasser für Sie und Ihre Familie. Vergessen Sie jedoch nicht, den EU-Adapter kostenlos anzufordern.

Das Wasser aus der RO-Membran ist leicht sauer, wodurch auch natürliche Mineralien entfernt werden. Die 3. Filterstufe des Systems gleicht die Alkalität des RO-Wassers aus und stellt den pH-Wert auf über 7,5 ein. Schwach alkalisches Wasser zu trinken ist gut für Ihre Gesundheit. Es stellt auch gesundheitsfördernde essentielle Mineralien wieder her. Frizzlife PD600 produziert gesundes und wohlschmeckendes Wasser für Sie.

Das PD600 Filtersystem verfügt über eine leistungsstarke interne Pumpe, die 600 Gallonen Wasser pro Tag produzieren kann. Die große Kapazität kann den täglichen Wasserbedarf einer Großfamilie decken. Der Wasserfluss ist schnell und stabil. Das System kann eine Tasse mit 330 ml Wasser in etwa 10 Sekunden füllen. Genießen Sie endlos frisches Wasser aus Ihrem Wasserhahn!

Mit der fortschrittlichen Wasserspartechnologie maximiert das Frizzlife PD600 RO-System die Effizienz und kann im Vergleich zu herkömmlichen RO-Filtersystemen auf dem Markt bis zu 50% Wasser sparen. Es ist smoit sowohl wirtschaftlich als auch umweltfreundlich.

Das intelligente Display zeigt in Echtzeit den TDS-Wert und die verbleibende Lebensdauer jedes Filters an. Der eingebaute TDS-Messer überwacht ständig die Qualität Ihres Trinkwassers. Farbcodierte Anzeigen erinnern Sie daran, die Filter rechtzeitig zu wechseln. Dank der mitgelieferten Produktbestandteile und der übersichtlichen Anleitungen und Videos lässt sich der Frizzlife PD600 Umkehrosmosefilter innerhalb von 20 Minuten komplett selbst installieren.

OsmoFresh Auftisch Osmoseanlage Quella Life

OsmoFresh bietet eine kompakte Tisch-Osmoseanlage, mit der Sie in wenigen Minuten gefiltertes Wasser herstellen können. Die Quella Life ist eine Hightech-Tischosmoseanlage in schickem weißen Design. Da sie keinen Wasseranschluss benötigt, kann sie sehr flexibel eingesetzt werden. Ob in der Küche, im Büro, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder sogar im Wohnmobil, wenn Sie unterwegs sind. Ganz gleich, wo Sie sich befinden, Sie können die Wasserbar Umkehrosmoseanlage Quella Life von OsmoFresh einfach anschließen und das beste Trinkwasser genießen, ohne lästiges Bohren oder Schrauben.

Die Quella Life ist mit einem HD-Touchscreen ausgestattet. Von hier aus kann das gesamte System bedient werden. Der Touchscreen erinnert Sie daran, den Filter rechtzeitig zu wechseln und zeigt die Wasserqualität in ppm und die Wassertemperatur an. Der Touchscreen steuert auch die Wasserentnahme und zeigt an, wenn der Frischwassertank leer ist und der Abwassertank entleert werden muss. Das System kann auch ein- und ausgeschaltet werden.

Der integrierte Durchlauferhitzer liefert innerhalb von Sekunden kochend heißes Wasser. Äußerst energieeffizient (direkte Erhitzung ohne Vorrat) und kalkfrei. Mit dem 5-stufigen Filter und dem benutzerfreundlichen Bedienfeld können Sie zwischen 6 Temperaturstufen wählen, um schnell Wasser von 15°C bis 100°C zu erzeugen. So können Sie Ihr gewünschtes Trinkwasser flexibel und individuell gestalten. Das kompakte Design passt genau auf Ihre Küchentheke und liefert mühelos sauberes und reines Trinkwasser.

OsmoFresh Auftisch Osmoseanlage Quella Life liefert bis zu 1,7 Liter kalkfreies Trinkwasser. Die 0,0001μm feinen Poren der hochwertigen OsmoFresh-Membran filtern mit dem integriertem TDS-Messer alle Schadstoffe aus Ihrem Wasser, darunter Bakterien, Viren, Nitrat, Nitrit, Fluorid, Kalk, Uran, Arsen sowie Arzneimittelrückstände und Hormone.

Alle Filter und Membranen lassen sich dank des Quick Change Systems sehr einfach und schnell auswechseln. Die einfache Bedienung des Osmose-Wasserfilters über ein hochwertiges Touch-Display ist leicht verständlich. Drücken Sie einfach die gewünschte Temperaturstufe und los geht’s!

Young plumber or technician installing or repairing system of water filtration

Fazit

Zusammenfassend gibt es drei Hauptgründe, warum es sinnvoll ist, ein Wasserfiltersystem für Ihr Heim anzuschaffen: Bequemlichkeit, Kostenersparnis und Gesundheit.

Frisches Wasser auf Knopfdruck in das Glas, ohne schwere Plastikflaschen vom Einkauf nach Hause tragen zu müssen.

Zudem sparen Sie damit auch sämtliche Kosten, die normalerweise entstehen.

Qualitativ hochwertigeres Wasser, rein von möglichen Schadstoffen, entlastet Ihren Organismus und trägt positiv zu Ihrer Gesundheit bei.